FILM

Airstar, der Erfinder des Leuchtballons als Lichtquelle für Dreharbeiten und Fotoshootings, revolutioniert seit 1994 die Beleuchtungstechnik am Filmset. Für zahlreiche Filme wurde die Airstar-Technologie verwendet: Titanic, Fluch der Karibik, Mission Impossible… um nur einige wenige zu nennen. Jeden Tag werden an mindestens einem Filmset Beleuchtungsballons von Airstar eingesetzt.

Dank seiner einmaligen Expertise in den Bereichen Textilien und Elektrik kann Airstar Ballons mit vielfältigen Lichtquellen, Formen und Größen für jeden Bedarf anbieten.

Airstar ist zudem das einzige Unternehmen, das mit Cloud, seinen „Sonnenzähmern“, eine Lösung für das Tageslichtmanagement bietet.

„Es ist bald Mitternacht… Aber mit Airstar meint man, es sei 12 Uhr mittags!“

Ein einmaliges Know-how für Film und Fernsehen

Hinter jedem Film-Produkt von Airstar stehen Experten und Spezialisten, die viel mehr bieten als eine hochqualitative Beleuchtung.
Für einen Hollywood-Blockbuster, einen Independent-Film mit kleinem Budget oder einen Dokumentarfilm bieten unsere Produkte Ihnen die Geschwindigkeit, Flexibilität und Effizienz, die bei den heutigen Produktionsprogrammen benötigt werden und bieten doch eine qualitativ hochwertige Beleuchtung.

Dieses anerkannte Know-how wurde durch einen Technical Award® der OSCAR Academy gewürdigt. Airstar wurde für die Einführung von Ballons mit internen Lichtquellen für die Beleuchtung von Filmsets für die Filmindustrie ausgezeichnet.

INNOVATION CINESTAR LED

Cinestar ist der Erste LED Beleuchtunsballon des Airstar Film Sortiments !
Er bietet ein diffuses Licht an, mit einem breiten Streuwinkel und hohere Farbwiedergabe.
Er ist perfekt für ihre Dreharbeiten und Fotos shooting !

Die Broschüre herunterladen

Die Stärken der Leuchtballons von Airstar

  • Indoor- und Outdoor-Einsatz
  • Alle Beleuchtungstechnologien
  • Leise
  • Flicker-free
  • Dimmbar
  • Mit Helium oder mit Luft aufblasbar
  • Zahlreiche Leistungskombinationen
  • Zahlreiche Formen
  • Flexibilität
  • Mobilität
  • Leichtigkeit

Ein Produktsortiment, das für alle Dreharbeiten das richtige Produkt bietet

Das Sortiment von Airstar-Leuchtballons deckt alle Einsatzarten im Innen- wie im Außenbereich ab.

FILM
WERBUNG
FOTOSHOOTINGS
TV-EVENTS

Der Cinestar LED ist

  • Ein multifunktionaler und mächtiger LED Leuchtballon: 850 W
  • Er bietet ein diffuses Licht an, mit einem breiten Streuwinkel von 120°
  • Verwendung indoor und outdoor : er bietet eine Farbtemperatur von 2 700 zu 6 500 K an und ist fullig dimmbar
  • Er ist « flicker free »
  • Tolle Farbwiedergabe

HMI Daylight-Ballons

  • imitieren das Tageslicht
  • Sie können als Hauptlicht und als Fülllicht eingesetzt werden, um einen sehr natürlichen Effekt zu erzielen.
  • Farbtemperatur 5.600 K bis zu 1.440.000 Lumen.
  • In 4 Formen erhältlich:Schlauch, Diamant, Ellipse, Gaffair
  • Mit verschiedenen Leistungen (HMI) erhältlich:
    von 1.200 bis 16.000 Watt.
  • Die perfekte Produktlinie für TV-Studios, Drehorte und Fotografie, die Leichtigkeit, Design und einfache Verwendung vereint.

Tungsten-Ballons

  • Die Leuchtballons des Tungsten-Sortiments waren die ersten Produkte, die von Airstar entwickelt wurden. Sie werden heute in einem Programm angeboten, das ein breites Anwendungsspektrum eröffnet.
  • Sie können indoor wie outdoor verwendet werden. Sie bieten eine Farbtemperatur von 3.200 K und sind vollständig dimmbar.
  • Sie bieten ein Leistungsspektrum von 2.000 bis 20.000 Watt.
  • In 3 Formen erhältlich: Ellipse, Schlauch oder Diamant.

Hybrid-Ballons

  • Sie ermöglichen eine einmalig gute Regelung der Farbtemperatur, ohne Abstriche an der Lichtintensität zu machen.
  • Künftig sind vielfältige Kombinationen möglich, um Ihre Kulissen nach Ihren Bedürfnissen auszuleuchten.
  • Kombination von verschiedenen Lichtquellen: Tungsten, HMI, Natrium und Quecksilber.
  • 2.200 K bis 5.600 K.
  • Über 1.242.000 Lumen.
  • In drei Formen erhältlich: Schlauch, Diamant und Ellipse.

Das Halogen-Pad

  • Für die Verwendung im Innen- und Außenbereich geeignet. Es kann horizontal oder schräg eingesetzt werden, entsprechend den Bedürfnissen Ihres Sets.
  • Es ist mit einem Innenreflektor ausgestattet und mit Klettband versehen, um Zubehör wie Fahnen anzubringen. Es besitzt mehrere Abspannstellen.
  • In 2 Größen erhältlich: 2,8 m x 2,8 m oder 6 m x 6 m.

The CloudTM

  • Der erste Ballon weltweit, der für die Beleuchter bestimmt ist.
  • Das Grundmaß beträgt 6 x 6 Meter. Mehrere Elemente können miteinander verbunden werden, um eine größere Fläche zu bedecken.
  • Sein Hauptzweck ist die Streuung des Sonnenlichts.
  • Er ist die einzige selbsttragende Lösung, denn er benötigt keine Halterung am Boden oder Aufhängevorrichtung.
  • Vielseitig.
  • Schnell einsatzbereit.
  • Wenig Platzbedarf.

Referenzen

  • The Great Wall
  • Confident Royal
  • Videoclip für Harry Styles
  • Fluch der Karibik I, II, III
  • Mission: Impossible
  • Charlie und die Schokoladenfabrik
  • Benjamin Gates – Das Vermächtnis der Tempelritter
  • La Môme
  • La Vie en rose
  • Da Vinci Code
  • Im finsteren Walde (Le Petit Poucet)
  • Illuminati
  • Die Experten
  • The Italian Job – Jagd auf Millionen
  • Die Reise der Pinguine
  • Bedtime Stories
  • Harry Potter und der Halbblutprinz
  • Wolfman
  • G.I. Joe
  • Der letzte Samurai
  • Die purpurnen Flüsse 2
  • Die Experten
  • The Italian Job – Jagd auf Millionen
  • Die Reise der Pinguine
  • Bedtime Stories
  • Harry Potter und der Halbblutprinz
  • Wolfman
  • G.I. Joe
  • Der letzte Samurai
  • Die purpurnen Flüsse 2
  • Im finsteren Walde (Le Petit Poucet)

Ihre Meinung von Airstar-Ballons

Robert Altman
Regisseur, USA
„Ich kam gerade an und sah dieses Ding in der Luft. Ich fragte: Was ist das? Das ist ja ein riesiger Reflektor! Und ich dachte wirklich, dass da ein reflektiertes Licht war, aber in Wahrheit war es der Ballon selbst, der den ganzen Golfplatz beleuchtete. Wir hatten drei Ballons und ich glaube nicht, dass wir unseren Dreh ohne sie hätten machen können.“

Helge Peyker
Kameramann, Deutschland
„Der Vorteil des Airstar-Ballons ist seine schnelle Installation im Vergleich zu den Standardausrüstungen. Die Leuchtballons bieten uns viel mehr Flexibilität und Mobilität.“

Martin Bosworth
Best Boy, USA
„Der Leuchtballon von Airstar kann als Hauptlicht verwendet werden, um einen sehr natürlichen Effekt zu erzielen. Zudem ist er ideal für Nahaufnahmen oder Actionszenen.“

Alexandre Lamarque
Kameramann, France
„Es gibt kein gleichwertiges Produkt. Bevor wir Airstar-Ballons einsetzten, konnte man nicht das gleiche Licht erzielen.
Diese Ballons besitzen den Vorteil, dass sie sehr leicht und effizient bewegt werden können, zum Beispiel wenn Sie die Lichtquelle häufig wechseln müssen, wenn Sie ein sehr großes Set ausleuchten müssen oder wenn Sie die Lichtquelle hoch oben positionieren müssen.
Das Licht der Ballons ist diffus und homogen. Gleichwertig wäre nur das Tageslicht. Der Hauptvorteil ist aber die Installierung, die sehr einfach ist und keine Struktur für die Montage benötigt, weil der Ballon selbsttragend ist.“

Pierre Morel
Kameramann, France
„Entsprechend den Situationen und Szenen, die wir heute Abend drehen mussten, habe ich die Ballons für die Tagszenen wie für die Nachtszenen, drinnen wie draußen verwendet.
Dank seines „Tageslicht-Effekts“ kann ich mit dem Ballon Zeit gewinnen, morgens, wenn die Sonne noch nicht aufgegangen ist, und auch abends, um weiter zu drehen, wenn es dunkel ist.
Nachts kann der Ballon nicht nur schnell installiert werden, er erlaubt es auch, eine große Fläche zu beleuchten und ein gleichmäßiges Licht ohne Richtungseffekt zu erzeugen.“

Qualität steht an oberster Stelle

Seit über 20 Jahren ist das Streben nach Qualität unser wichtigstes Anliegen. Unser Ziel war es stets, noch zuverlässigere und noch innovativere Lösungen zu prüfen, zu entwerfen und zu entwickeln, zur allergrößten Freude der Techniker aus der Welt von Film und Fernsehen.